Seminar “Menschenrechte: Herausforderungen der Gegenwart und Europa heute. Grundkurs.”

Vom 13.–15.März 2020 fand das Seminar unter dem Titel “Menschenrechte: Herausforderungen der Gegenwart und Europa heute. Grundkurs” in der Akademie Waldschlösschen statt.

Das Seminar lief im Rahmen des Modellprojekts „Raznoobrasije heißt Vielfalt“. Dessen Ziel war die Sensibilisierung russischsprachiger Akteur*innen der Zivilgesellschaft sowie Menschen, die sich am zivilgesellschaftlichen Engagement interessieren, zum Thema Menschenrechte, das Betrachten der Bedeutung von Werten wie Freiheit und Mitbestimmung im alltäglichen Leben und das Herstellen eines Bezuges zur haupt- und ehrenamtlichen Arbeit.

Im Rahmen des Seminars haben sich die Teilnehmenden mit der Frage auseinandergesetzt, wie das Konzept von Menschenrechten entstanden ist sowie was Menschenrechtsaktivist*innen als ihre Aufgaben sehen. Es wurde darüber reflektiert, wie sich Menschenrechtsverletzung von Ungerechtigkeit unterscheidet. Die Teilnehmenden befassten sich mit der Frage, warum man Menschrechte verteidigen soll und lernten den Instrumenten dafür.

Durchgeführt wurde das Programm von den Expert*innen der Moskauer offenen Schule für Menschenrechte Mari Gordeeva und Dmitri Makarov.

„Gemeinsam stärker für Akzeptanz der Vielfalt“ – Tagung für russischsprachige LSBTIQ*-Arbeit in Deutschland

Vom 25.–27.Oktober 2019 fand das erste Seminar politischer Bildung im Rahmen des Modellprojektes “Raznoobrasije heißt Vielfalt”.

Ziel des Seminars war die Identifizierung der Bedarfe russischsprachiger LSBTIQ*-Akteur*innen an Ressourcen und Fortbildung für die verbesserte politische Bildungsarbeit innerhalb der russischsprachigen Bevölkerung.

Die Teilnehmer*innen diskutierten über spezifische Schwerpunkte in der LSBTIQ*-Aufklärungsarbeit mit Rücksicht auf den kulturellen und historischen Kontext der russischsprachigen Bevölkerung in Deutschland sowie was bereits in diesem Bereich erreicht wurde und wie LSBTIQ*-Community ihre Arbeit sichtbarer machen könnte.

Ein Modellprojekt der Akademie Waldschlosschen und Quarteera e.V. im Programm, Modernisierung und Ausbau der
Tragerstrukturen der politischen Erwachsenenbildung - Starkung und Diversifizierung" der Bundeszentrale fur politische Bildung